Praktische Ausbildung

Wissenswertes zur Antragstellung beim Landratsamt.

Antragstellung für die Klassen AM, A1, A2, A und B, BE

Nachdem du dich in der Fahrschule angemeldet hast, benötigen wir für die Antragstellung beim zuständigen Landratsamt einige Unterlagen:
 
  • Ein biometrisches Passfoto
  • Bescheinigung über die Teilnahme am Kurs - Lebensrettende Sofortmaßnahmen. (Nicht notwendig, wenn bereits ein Führerschein vorhanden ist)
  • Sehtest
  • Kopie eines evtl. bereits vorhandenen Führerscheins

Zusatz für das Begleitete Fahren mit 17

Zusätzlich zu den oben genannten Unterlagen benötigen wir:
 
  • Kopie des Führerscheins (Vorder- und Rückseite) jeder Begleitperson
  • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) jeder Begleitperson
  • Zusatzantrag Begleitetes Fahren mit 17.
    (Den Zusatzantrag erhältst Du bei der Anmeldung oder unten bei Downloads.)

Der Führerscheinantrag muss bei der Gemeinde deines Hauptwohnsitzes vorgelegt werden. In den Gemeinden des Landkreises Freising und Dachau wird nur die Meldebescheinigung ausgefüllt, den bestätigten Antrag gibst du wieder bei uns ab, wir leiten ihn dann an das Landratsamt Freising/Dachau weiter. Für das Ausfüllen der Meldebescheinigung wird eine Gebühr in Höhe von 5,07 € fällig, die vor Ort zu begleichen ist.

Mofa-Prüfbescheinigung

Für die Mofa-Prüfbescheinigung muss kein Antrag beim Landratsamt gestellt werden. Wir benötigen lediglich ein Passfoto und deinen Ausweis am Prüfungstag.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Fahrschule i-start

Fahrschule i-start
Inhaber: Hans-Peter Girzig

STANDORT HAIMHAUSEN

Hauptstr. 48
85778 Haimhausen
08133 / 64 79
info@fahrschule-istart.de

STANDORT ECHING

Untere Hauptstr. 2c
85386 Eching
089 / 374 99 090
info@fahrschule-istart.de